Hans Brunner

züchtet Kölner Tümmler hellgrau dunkel gesäumt sowie West of England-Tümmler gelb.

Bereits mit 12 Jahren habe ich die Liebe zu den Tauben entdeckt. Tauben als Haustiere zu halten, ist ein idealer Ausgleich zur hektischen Arbeitswelt. Im Taubenschlag kann ich abschalten und mich von der Hektik im Alltag erholen.

Das erste Zuchtpaar waren Berner Weissschwänze, die mir mein Grossvater schenkte und die ich auf dem elterlichen Bauernhof in einem selber gezimmerten Taubenschlag hilt. Bald darauf schenkte mir Franz Bucher sel. ein Paar Altholländische Mövchen, die mich schon als Buben faszinierten und die ich etliche Jahre züchtete.

Das Faszinierenste an der Taubenzucht ist für mich der Freiflug. Leider musste ich in der letzten Zeit immer wieder Verluste durch Habicht und Krähen hinnehmen. Deshalb habe ich diesen nun eingestellt.

Bilder